Das digitale Testament

Kayak im Schnee, Fahrensodde, FlensburgWir alle regeln – noch zu Lebzeiten – unser Testament. Für Geld, Häuser, Aktien, Briefe gibt es eine testamentarische Regelung.

Nur: was ist mit meinem eBay-Account? Mit dem Amazon-, Apple-, Facebook-Account?
Es gibt auch ein digitales Erbe: Urheberrechte, komplette Datenbestände, meine E-Mails, diverse Logins und alles, was sonst noch so von mir auf dem Computer oder im Netz gespeichert ist.

Was passiert mit all den Accounts und Daten nach meinem Tod oder nach einem schweren Unfall? Es gibt ein Fernmeldegeheimnis; der Provider ist an das Telekommunikationsgeheimnis gebunden.

Sie sollten sich noch zu Lebzeiten kümmern

  • erstellen Sie eine saubere Liste aller Passwörter und Nutzernamen
  • welche eMail-Accounts habe ich und wo
  • denken Sie Facebook-, Apple-, Google- und all die anderen Accounts
  • in welchen Blogs, Bildergalerien, etc. arbeite ich
  • an welche Urheberrechten bin ich beteiligt
  • welche Bilder (Rechte) sind von mir vorhanden

Bestimmen Sie eine Personen, die Ihr digitale Erbe verwalten sollen.
Und freuen Sie sich über Ihre eigene Ordnung der Dinge!

Zusammenfassung
Respect the privacy of others!
Think before you type!